Zimmer in inklusivem Wohnprojekt
an Studierende zu vermieten

Wohnhaus

Ariadne e.V. gründet zum 1.9.2022 eine inklusive Wohngemeinschaft, in der Menschen mit einer psychischen Erkrankung zusammen mit Student*innen in einem großem Haus in Pasing leben. Die überwiegend jungen psychisch kranken Menschen möchten nach einer Krise wieder zurück ins Berufs- und Alltagsleben finden und werden hierbei von Sozialpädagog*innen unterstützt.

Die Studierenden sollten bereit sein, sich in die Gemeinschaft einzubringen und hierfür ca. 4 Stunden pro Woche im Bereich Alltags- und Freizeitgestaltung tätig sein. Hierfür erhalten sie eine Übungsleiterpauschale, die mit der Miete verrechnet wird. Die Miete für ein WG-Zimmer beläuft sich daher je nach Größe auf ca. 250 € Kaltmiete!

Weitere Informationen bei Gabriele Hofweber:
Tel. 089-414 04 268 oder 01590-639 67 03, info@ariadne-ev.de